Heilige Birma

Aprather Schlösschen



Wir erwarten Kitten...

Endlich ist es wieder soweit! Wir erwarten Kitten.

 

Noemie verbringt Silvester beim Kater, lässt es da hoffentlich richtig knallen, bald gibt es wieder Babys.....

Amy ist auch schwanger, wir sind begeistert, freuen uns auf die ersten Babys Ende Februar, Anfang März!

 

Weiter unter Wurfplanung >klick<

 

 

2008 - 2018

10 Jahre Aprather Schlößchen

Jubiläumsjahr! Die Zeit ist schnell umgegangen, mit vielen Höhen, einigen Tiefen, vielen tollen super netten Gesprächen mit Kittenkäufern und dessen Angehörige.

Ich bedanke mich Recht Herzlich bei allen die mir zur Seite standen, für meine Kastraten ein wunderbares neues Zuhause gegeben haben!

 

 

Wer eine neu gebaute Genossenschaftswohnung sucht, wo alt und jung zusammen wohnen, ist hier richtig:

 

www.wir-ratingen.de

 

 


Birmas schleichen sich auf leisen Pfoten in Dein Herz

um es nie wieder zu verlassen

meine Katzen

Meine Katzen und ich sind schon ein Dreamteam. Wo ich bin, sind sie auch. Ob in der Küche beim kochen, beim nähen geben sie mir Hilfestellung und zerren gerne am anderen Ende vom Stoff oder schauen sehr gespannt auf dem Wannenrand zu, wie der Schaum sich in der Wanne bewegt oder probieren ihn auch gerne.

Kitten

Meine Kitten sind meine Babys. Schon die spannenden Tage beim Kater lassen den Blutdruck steigen. Hat es geklappt? Das Geheimnis tragen sie 21 Tage in sich, oftmals kann ich es schon merken, dass die Mammi in "guter Hoffnung" ist. Meine Mädchen warten mit dem Kinder kriegen immer so lange, bis ich  zu Hause bin. Dann geht es los...

Info

Sorgfältig werden die zukünftigen Eltern ausgesucht. Oder besser gesagt, die Kitten suchen sich ihre Eltern aus. Und so sollte es auch sein. Die Chemie muss stimmen. Denn ich begleite die Eltern ja noch ein ganzes Katzenleben lang, wenn sie es möchten.